Was ist die ATMAS Methode?

Die Methode beinhaltet: Meditation aus der Siddha und Buddistischen Lehre, Lehren vom Raya Yoga,
Altpharaonische - Ägyptische - Hermetische Lehren, Heilmeditation, angelehnt an die wissenschaftliche Methode von dem indischen Meister Paramahansa Yogananda.
Die individuell aufgebaute Methode besteht aus vielen Techniken. Arbeit mit der Seele,yogische Atmung, Körperentspannung, Autogenes Training, Meditation und Meditatives Bilderleben.
 
Durch die verschiedenen Elemente kann speziell auf den Einzelnen eingegangen werden.
Dadurch wird Seelenstärke aufgebaut und stabilisiert. Stress, Überforderung, Kummer und Sorgen,
Krankheit und Schmerzen, Schicksalsschläge, Mutlosigkeit, Trägheit, Übergewicht und alle Ängste
können durch Entspannungsübungen gemildert und umgewandelt werden.
Auch unsere sogenannten Modekrankheiten, wie Burnout können hier mit einem individuellen, 
abgestimmten Programm in die Entstressung geführt werden.
Zusätzlich können Sie ihr Bewusstsein verändern.


Copyright M.ATMAS 1982